Kräuterrezepturen

Klicken sie bitte auf das gewünschte Rezept und laden sie es als pdf herunter:

Dysmenorrhoe Tee
hilft in reichlicher Menge während der Regelblutung getrunken gegen Regelschmerzen (mindestens 12 Minuten ziehen lassen)

Zyklusregulations Tee
kann unregelmäßig auftretende Blutungen harmonisieren, wirkt gegen prämenstruelle Beschwerden wie Brustspannen und Stimmungsschwankungen, muss aber während der ganzen Monat täglich getrunken werden.

Menometrorrhagie Tee
wie oben, ist aber bei zu langen, zu starken und zwischendurch auftretenden Blutungen besonders hilfreich

Menopausen Tee
lauwarm getrunken helfen diese Kräuter gegen Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen und Nervosität

Nieren und Blasen Tee
hilft gegen wiederkehrende Entzündungen der Harnwege von den Nieren abwärts

Meteorismus Tee

wirkt bei schmerzhaft aufgetriebenem Bauch oft Wunder

Fatburner Tee
hilft vor allem im Frühling getrunken beim Abnehmen, diese Mischung ist sehr bitter und sollte nicht länger als sechs bis acht Wochen angewendet werden

Menstruationfördernder Tee
kann verwendet werden, um die Blutung auszulösen oder um Gewebe (Plazentareste, Fehlgeburt) aus der Gebärmutter zu entfernen

Blutstillungstee
reichlich und stark während der Regelblutung getrunken reduzieren diese Kräuter die Blutungsmenge

 

zurück